Tavernentipps Rachoni und Skala Rachoniou

Kulinarische Empfehlungen auf Thassos und für Zuhause|recommendations our users

Moderator: gemibihi

Andreas Fiebiger
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 2069
Registriert: 03.09.2002, 20:00

Bestell schöne Grüße

Beitrag von Andreas Fiebiger »

Bestell schöne Grüße an Kostas, KiKi und Kinder auch seinem Bruder Stefano. Und bitte auch unserem Mitzu.


Euer Andy :D
Volker50
Thassos-Fan
Thassos-Fan
Beiträge: 26
Registriert: 24.07.2004, 7:01
Wohnort: Essen

Eine Woche ohne Kostas....

Beitrag von Volker50 »

... ist eine verlorene Woche !!!!!! :mad: :mad: :mad: :mad:

Gerade eine Woche wieder in Deutschland, haben wir Sehnsucht nach Kostas, seiner lieben Frau Kiki, dem Sohn Kosmas, Stefano (gute Besserung !!!), aber auch nach Mutzi, der so schöne Oktopusse fängt!

Hier fühlt man sich wirklich familär aufgehoben ;) ! Und aus der Erinnerung keimt neue Hoffnung: in 13 Wochen sind wir wieder da -und dann fließt auch wieder der Ouzo und Alpha !!! :D :D :D

Viele Grüße aus Essen und Düsseldorf
Volker50
Benutzeravatar
matthias/cgn
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 4331
Registriert: 24.07.2003, 15:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias/cgn »

hallo,

hatte ja immer mal wieder versprochen :eek: , eine kleine kulinarische reise durch rachoni, agios georgios, skala rachoni und pachis zu machen.

dann will ich mal in lockerer folge anfangen:

für die "süssen" unter euch, gibt es das cafe "κοχλιας" (koxlias) zu dt. "schnecke". es liegt direkt in skala rachoni an der hauptstraße und ist nicht zu verfehlen.

sakis (übrigens der sohn, der dahinterliegenden taverne "gorgona") und seine frau bieten hier verschiedene sorten kaffee und tee und kuchen sowie gebäck an. wer es nicht so süss mag, bekommt auch ne pizza oder andere kleine snacks sowie bier vom fass (was für diese ecke nicht so selbstverständlich ist).

für die sportbegeisterten: bei sakis laufen fast alle sportlichen höhepunkte auf grossleinwand.

man sitzt sehr schön auf der terrase, allerdings ohne blick auf das meer, dafür hat man einen sehr schönen blick auf die umliegenden berge. etwas störend könnte vielleicht der autoverkehr der hauptstrasse sein. mich persönlich störts nicht, da es immer sehr viel interessantes zu sehen gibt.

die bedienung ist sehr zuvorkommend und freundlich und sakis spricht ein wenig deutsch.

also das "κοχλιας" ist durchaus empfehlenswert :up:

weitere berichte folgend.

gruss
matthias
cafe κοχλιας
cafe κοχλιας
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

Ich habe in diesem Gebiet immer am liebsten bei Gorgona gegessen, dort aß ich schon als kleines Kind ab und zu.
Außerdem hat mir die Pizzeria etwas versetzt gegenüber des großen Supermarktes gut gefallen, die ist auf der linken Seite wenn man von Rachoni/Ag. Giorgos kommend links abbiegt irgendwann.
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
matthias/cgn
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 4331
Registriert: 24.07.2003, 15:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias/cgn »

hey alex, dann schreib doch mal nen kurzen bericht über die pizzeria, vielleicht sogar mit bild.

der besitzer ist kostas (ein ganz lieber) mit seiner frau anna-??.

wir waren nur schon längere zeit nicht mehr dort. kann also nichts aktuelles sagen.

gruss
matthias
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

das kann ich dann machen, wenn ich in griechenland war :-)

Weißt du was unser Traum ist?
Wir würden gern ne Videokamera auf das Bike schnallen, es gibt da spezielle Stative. Nur leider hat keiner von uns beiden eine Kamera.
Kann man sich soetwas irgendwo leihen?
Ich würde auch gern Videos bereitstellen, oder Standbilder für Reiseberichte incl. Routenbeschreibung aus den Videos rausziehen.
Technisch habe ich da keine Probleme nur fehlt mir das Equipment.

Was normale Fotos betrifft, eine Digitalkamera habe ich, allerdings nicht so wahnsinnig viel Speicher derzeit, also nur 265 MB.
Memory Sticks sind teuer und Festplatten auf die man die Sticks dann immer entleert kosten richtig Asche...

Wie gesagt, wenn einer einen Elektronikverleih kennt oder soetwas, dann gerne Tipps zu mir!!! :-D
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Aloys
Thassos-Fan
Thassos-Fan
Beiträge: 24
Registriert: 22.11.2004, 14:11
Wohnort: Kluse

Beitrag von Aloys »

Wir kommen gerade von Thassos wieder. Auch uns hat die Taverne Gorgona am besten gefallen. Waren nur 3 Tage in Skala Rachioni, aber jeden Abend dort.
Der Octupus war sehr lecker und auch der Schwertfisch.

Lg.
Aloys
Lena
Thassos-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 06.02.2004, 18:16

Essen in Skala Rahoni!!!

Beitrag von Lena »

Jassou Leute, freut´ mich, daß sich doch ein paar Leute für Skala Rahoni interessieren ;) ...Müßt mal unbedingt zu "Lykos" gehen...liegt direkt am Meer und zwar fährt man, wenn man von Rahoni kommt, direkt gegenüber ganz ans Meer...sehr gutes Essen, besonders der Fisch ist hervorragend :up: ..und zwar zu einem sehr guten Preis...fahre dieses Jahr zum 33mal nach Thassos und freue mich wie immer wahnsinnig darauf :D
Grüße aus Tirol Lena
Claudia M.
Thassos-Profi
Thassos-Profi
Beiträge: 679
Registriert: 10.04.2002, 9:16
Wohnort: NRW/Kallirachi

Beitrag von Claudia M. »

Da muss ich Lena recht geben. Ich liebe auch das Restaurant Lykos.

Liebe Gruesse
Clementine
Benutzeravatar
Conny
Thassos-Fan
Thassos-Fan
Beiträge: 24
Registriert: 17.07.2005, 9:25
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Beitrag von Conny »

Hallöchen alle zusammen!

Ich bin neu hier. Also, ich finde die Insel und das Essen können süchtig machen. Sind vor zwei Tagen wieder nach Hause gekommen. Wir wohnen immer bei Nikos Scorpios beach (Skala Rachoni) und wir waren viel beim Vicky Essen. Die Muschelsuppe und der gefüllte Calamari sind zu empfehlen.

Liebe Grüsse
Conny
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

erinnert mich daran, dass ich mir diesen Thead ausdrucke...

wollte in ner Woche nämlich mal kurz in Thassos vorbeischauen :-D
oder a u f Thassos? Naja egal... es ist ja mehr als nur eine Insel :lol:
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
matthias/cgn
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 4331
Registriert: 24.07.2003, 15:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

taverna lykos - skala rachoni

Beitrag von matthias/cgn »

wollte euch schon mal den mund etwas wässrig machen für die nächste session. ;-)

wie schon vorher beschrieben liegt das lycos ziemlich versteckt am strand von skala rachoni. einfach am strand entlang richtung skala prinos laufen. ist aber auch mit dem auto gut zu erreichen.

yannis der besitzer ist bekannt für seine fischspezialitäten und die durchweg fairen preise und die gastfreundschaft. die muschelgerichte dort sind ein unbedingtes muß. aber alles andere kann ich auch nur empfehlen.

habe leider kein besseres bild........ :D
fisch im lykos
fisch im lykos
Benutzeravatar
matthias/cgn
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 4331
Registriert: 24.07.2003, 15:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias/cgn »

und das ist yannis der besitzer.

übrigens kann man von der terrasse des lycos wunderbar den sonnenuntergang geniessen.

wünsche euch viel spass und guten hunger.

gruß
matthias
lykos
lykos
Nicole_BL
Thassos-Fan
Thassos-Fan
Beiträge: 35
Registriert: 17.05.2006, 20:41
Wohnort: Bönningstedt

Essen in Ag. Georgios

Beitrag von Nicole_BL »

Hallo zusammen, das Essen im Lykos ist wirklich sehr zu empfehlen, da sind wir auch oft. Aber in Ag. Georgios kann man auch sehr gut in Christis Taverne essen. Vorallem die Gemüsepuffer.
LittleMissis
Thassos-Fan
Thassos-Fan
Beiträge: 22
Registriert: 04.01.2006, 15:13
Wohnort: Duisburg

Beitrag von LittleMissis »

Wir waren im Juni/Juli für 3 Wochen auf unserer Lieblingsinsel und haben öfter mittags nach dem Schwimmen im Lykos gegessen. Diese Taverne kann man guten Gewissens wirklich jedem empfehlen, die Fisch- und Muschelgerichte sind sehr schmackhaft. Wie Yannis bei der Qualität und dem Service sein Preisniveau hält, ist uns ein Rätsel, wir haben nirgendwo weniger bezahlt. Hoffentlich können wir in 2 bis 3 Jahren dort wieder den leckeren gekochten Schwertfisch in Zitronensouce und die Muschelsaganaki essen. Mhmmm!
In diesem Jahr haben uns in Skala Potamia wieder die Tavernen To Steki, Alexander, Koralli, Aphrodite, Magic Coast, Sotiris, und das Ariadni (ja, tatsächlich) besonders gut gefallen, u.E. schlechter ist leider das Theagenis geworden, schade, da hatten wir in früheren Jahren immer gerne gegessen. Auch andere Gäste klagten darüber, daß es dort ungeachtet der schönen Renovierung schlechter geworden ist.
Im nahen Panagia ist die Taverne Elena immer noch einen Besuch wert, und in Kinira die Taverne Faros. Dort hat Maria das Zepter an ihre Tochter weitergegeben, und ihr Schwiegersohn hat einen phantastisch guten Rotwein gekeltert, von dem man weder übermäßigen Durst noch einen dicken Kopf bekommt, wirklich sehr empfehlenswert.
Guten Appetit allen, die noch dorthin kommen.
Gabi und Jürgen
{holidaycounter}
Antworten